Interessenten

SEMPER – immer, stets und allezeit!

Wir verändern und entwickeln uns immer weiter! Aus einer kleinen Berufsfachschule am Standort Dresden vor mehr als 20 Jahren hervorgegangen, haben wir uns zu einem bundesweit agierenden Bildungsdienstleister entwickelt. Wir alle leben in einer Welt, die ständigen Veränderungsprozessen unterliegt. Sich nicht weiterzuentwickeln bedeutet Stillstand. Das Halten des Status quo ist für uns keine Option. Deshalb treiben wir Wachstum und Innovationen voran.

Wir sind stets und allezeit an Ihrer Seite!

An unseren bundesweiten Standorten lernen Schüler aller Altersgruppen. Dabei können Sie vom Kindergarten, über die Grundschule, Oberschule, Gemeinschaftsschule, allgemeinbildendes oder berufliches Gymnasium bis hin zur Berufsausbildung Ihren gesamten Bildungsweg bei uns absolvieren. Neben der Schul- und Berufsausbildung wird das Angebot der Semper Gruppe mit Fort- und Weiterbildungen komplettiert. Somit erhalten Sie auch als Erwachsener bei uns durch unsere vielseitigen Angebote neue Perspektiven im Berufs- und/oder Privatleben.

„Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“ [Albert Einstein] –

Die Semper Gruppe begleitet Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg ein Leben lang – von Kindesbeinen bis ins hohe Alter.

Welcher Weg passt zu mir?

Diese Frage stellen sich viele Menschen an jedem einzelnen Tag. Welchen Bildungsweg Sie einschlagen möchten, ist eine wichtige Entscheidung und bedarf ausreichender Informationen. Wir bieten Ihnen deshalb eine umfassende und individuelle Bildungsberatung, quer durch unsere zahlreichen und breitgefächerten Angebote. Dazu wenden Sie sich am besten an unsere Bildungsberaterin Frau Annett Riedl. Sie erreichen sie wie folgt:

bildungsberatung@semper-schulen.de 

Telefon: 0351 811535-14

Sie wissen schon genau, was und wo Sie lernen wollen?

Dann melden Sie sich bei uns und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Dazu nutzen Sie am besten das Kontaktformular auf der entsprechenden Schul- oder Ausbildungsseite. Hier finden Sie auch, was Sie einreichen müssen.

Unsere Bildungsassistenten melden sich dann umgehend bei Ihnen, um das weitere Vorgehen mit Ihnen abzusprechen.

FAQ

Alle unsere Schulen sind staatlich anerkannte Ersatzschulen, an denen man staatlich anerkannte Schul- und Berufsabschlüsse erwerben kann.

Ausnahme: Schule für Grafik- und Mediendesign in Dresden

Diese Schule ist eine staatlich genehmigte Ergänzungsschule, an der man ein schuleigenes Abschlusszeugnis erhält, welches aber in dieser Branche üblich und anerkannt ist.

 

Als privater Bildungsträger erheben die Semper Schulen an allen Standorten Gebühren in unterschiedlicher Höhe. Die aktuellen Kosten finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Schule.

Je nach Bundesland und Art der Ausbildung werden unsere Bildungsgänge in unterschiedlicher Höhe staatlich bezuschusst. Deshalb kann es sein, dass für dieselbe Ausbildung an einem anderen Standort Schulgebühren in anderer Höhe anfallen als an einem anderen.

Abhängig vom Alter, Wohnort, Schul- oder Ausbildungsart gibt es verschiedene Möglichkeiten der finanziellen Förderung, z. B. Schüler-BAföG. Über die spezifischen Fördermöglichkeiten in den einzelnen Schulen und Bundesländern können Sie sich bei unseren Bildungsassistenten erkundigen.

In der Regel ist ein Schulwechsel innerhalb der Semper Gruppe unkompliziert möglich. Trotz allem müssen die Voraussetzungen für einen Schulwechsel im Einzelnen geprüft werden, da sich die Lehrpläne der einzelnen Bundesländer oft inhaltlich und organisatorisch unterscheiden.

Nein. Die Anmeldegebühr an den Semper Schulen ist nur einmalig zu zahlen. Beim Besuch jeder fortführenden Schule innerhalb der Semper Gruppe entfällt die Gebühr.

Die Semper Schulen stellen keine eigenen Unterkünfte zur Verfügung. Wir helfen aber gern bei der Suche nach Wohnraum oder WG-Partnern. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an Ihre zukünftige Schule.

Sie haben noch ein paar Fragen zu Ihrer Ausbildung?

Sie sind in den FAQ nicht fündig geworden? Dann können Sie auch mit uns chatten, mailen, telefonieren oder das persönliche Gespräch suchen.  

Unser Live-Chat ist immer am Dienstag und Donnerstag zwischen 14:00 und 16:30 Uhr aktiv. In der Zwischenzeit können Sie uns gerne schreiben, wie wir Ihnen helfen können.

Telefonisch stehen Ihnen unsere Bildungsassistenten gerne zu unseren regulären Öffnungszeiten zur Verfügung, persönliche Gespräche bitte nur mit vorheriger Terminabsprache. Die Kontaktdaten unserer Bildungsassistenten an unseren Standorten finden Sie unter Kontakt oder auf den Seiten der Schulen.

Doch mal keinen erreicht? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail an bildungsberatung@semper-schulen.de.