Grafikdesign und Mediendesign – Berufsausbildung Dresden

Ausbildung zum Grafikdesigner und Mediendesigner (m/w/d) mit/ohne Fachhochschulreife

Zugangsvoraussetzungen

Für die zweijährige Ausbildung zum Grafik- und Mediendesigner brauchst Du:

Für die dreijährige Ausbildung zum Grafik- und Mediendesigner mit Fachhochschulreife brauchst Du:

Eignungstest

Eignungstests für die Ausbildung zum Grafik- und Mediendesigner an den Semper Schulen in Dresden finden fast jede Woche statt.

Wegen Corona bieten wir Bewerbern mit langer Anfahrt an, den Test von zu Hause aus durchzuführen.

Bewirb Dich also bei uns per Online-Bewerbung zum Eignungstest. Wir schicken Dir gerne weitere Informationen dazu. Den Termin für den Eignungstest kannst Du selbst bestimmen.

Die Bewerber für Grafik- und Mediendesign mit Fachhochschulreife werden zusätzlich zur Aufnahmeprüfung für die Fachoberschule für Gestaltung eingeladen.

Bringe zum Eignungstest eine Mappe mit eigenen Arbeiten mit (ungefähr fünfzehn).

Die Mappe soll folgende Arbeiten enthalten: Zeichnungen, Skizzen, Grafiken, Malereien.

Zusätzlich kannst Du auch gerne folgende Arbeiten der Mappe beilegen: Fotografien, plastische Arbeiten (als Foto), am Computer entstandene Arbeiten (Videos, Animationen etc.), Websites (bitte den Link mitteilen)

Aufgaben beim Eignungstest

Die Dauer des Eignungstests beträgt ca. 6 Stunden. In dieser Zeit zeichnest Du z. B. ein Stillleben aus verschiedenen Gegenständen und fertigst eine Pflanzenstudie und ein Storyboard zum vorgegebenen Thema an. Du arbeitest sowohl mit Bleistift, Buntstiften als auch mit Farben.

Im Anschluss an die praktische Arbeit führen wir mit Dir ein Eignungsgespräch durch, in dem wir Deine Motivation und mentale Eignung für diesen Beruf erfahren möchten.

Im Eignungsgespräch erfährst Du, ob Du für die angestrebte Ausbildung geeignet bist.

Materialien und Werkzeuge beim Eignungstest

Für den Eignungstest bringst Du bitte folgende Materialien und Werkzeuge mit:
einen Block Zeichenkarton, Format DIN A3, weiß, Schreibzeug, Bleistifte, Buntstifte, Radiergummi, Farben (Tempera, Gouache, Acryl, Aquarell), Pinsel, Palette, Wasserbecher, Lappen

Aufnahmetest

Aufnahmetest für die Fachoberschule für Gestaltung

Die Bewerber für Grafik- und Mediendesign mit Fachhochschulreife werden zusätzlich zur Aufnahmeprüfung für die Fachoberschule für Gestaltung eingeladen.

Eine zentrale Aufnahmeprüfung für die Fachoberschule für Gestaltung findet an allen Fachoberschulen in Sachsen jedes Jahr im April statt. Die Aufgaben werden vom Kultusministerium gestellt und sind an allen Schulen gleich. Solltest Du also die Aufnahmeprüfung an einer anderen Fachoberschule absolvieren, werden wir das Ergebnis anerkennen. Beachte bitte, dass dieser Termin verbindlich ist und nur in begründeten Ausnahmefällen (z. B. Krankheit) unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden darf.

KONTAKT

Semper Fachschulen gGmbH 

Grafik- und Mediendesign
Semperstraße 2  
01069 Dresden  

 

Sekretariat: 

Telefon: 0351 31981-10  

 

Schulleitung 
Ulf Feuchtenberger

Mail: feuchtenberger@semper-schulen.de 

 

Bewerbung 

Mail: Bewerbung.design.dd@semper-schulen.de 

Termine