Grafikdesign und Mediendesign

Ergänzungsschule für Grafik- und Mediendesign

Für kreative Köpfe bieten wir die Fachoberschule Gestaltung in Kombination mit einer Ausbildung an unserer Ergänzungsschule für Grafik- und Mediendesign an. Diese beginnt mit dem Eintritt in die Fachoberschule mit der Fachrichtung Gestaltung. Zusätzlich zum Profilfach „Künstlerisch-ästhetische Praxis“ bieten wir Kurse wie

Die Jahrgangsstufe 12 widmet sich ganzjährig der Fachhochschulreife, die Jahrgangsstufe 13 voll und ganz dem Grafik- und Mediendesign in den Fächern:

Mit der beratenden Hilfe eines Mentors wird in Stufe 13 ein professionelles Kompetenzprojekt erstellt, welches sich bei unseren Absolventen bisher oftmals als Türöffner für den Traumjob erwiesen hat.

Mit der qualitativ hochwertigen und praxisorientierten Ausbildung an unserer Ergänzungsschule für Grafik-und Mediendesign ist entweder ein Job in der Medienbranche möglich

oder

nach der Jahrgangsstufe 13 erfolgt ein Direkteinstieg in das dritte Semester des Studiengangs „Grafikdesign Screen- & Printmedia“ der Fachhochschule Dresden. Durch unsere Kooperation mit der Fachhochschule Dresden werden alle relevanten Leistungen zertifiziert, sodass nach der Jahrgangsstufe 13 ohne Eignungsprüfung der Einstieg in das dritte Studiensemester des B.A.-Studiengangs möglich ist. Nebenbei bemerkt: diese Möglichkeit besteht bundesweit an allen Hochschulen mit dieser Studienrichtung.

Überzeugt?

Dann Bewerbung über unsere Homepage an

Bewerbungen – Semper Fachoberschule Dresden (semper-schulen.de)

fachoberschule.dresden@semper-schulen.de

Telefon: 0351 – 319 81 50 (Frau Riedl)

oder gleich unterschreiben!

Termine
08.02.2023

Informationsveranstaltung

17.00 Uhr, Semperstraße 2, 6. Etage

04.03.2023

Tag der offenen Tür

10 – 14 Uhr

19.04.2023

Informationsveranstaltung

17.00 Uhr, Semperstraße 2, 6. Etage

22.04.2023

Aufnahmeprüfung für die FOS Gestaltung

KONTAKT

Semper Fachschulen gGmbH
Grafik- und Mediendesign
Semperstraße 2
01069 Dresden

 

Sekretariat:
Frau Riedl

Telefon: 0351 – 31 981 50

 

Praktikumsverantwortlicher:
Herr Weinhold

Telefon: 0351 – 31 981 51

Förderung und Unterstützung
Deine Chance nutzen und jetzt unverbindlich bewerben.